Daten von Windows Phone auf Android übertragen

Windows Phones waren unbestreitbar ein frischer Wind im Jahr 2011. Aber, lassen Sie uns einfach die Tatsache akzeptieren, dass Windows Phones nicht gut konkurrieren, wie es die Leute erwarten würden. Sicherlich gibt es den App Store, der besser ist als früher, aber es fehlen noch einige große Namen, und die Leute leben ohne diese wichtigen Apps. Ich meine, natürlich war der Mangel an Apps einer der Faktoren, die hier für den Deal-Killer verantwortlich waren.

Es gibt viele Faktoren, die wir in diesen Tagen vor dem Kauf eines neuen Handys berücksichtigen. Die Bauqualität, Kamera, Hardware, Display und vor allem das Ökosystem, denn das ist es, was über Ihr Gesamterlebnis entscheidet. Wenn Sie bereits mit einem Betriebssystem effizient vertraut sind, scheint der Wechsel zu einem anderen ziemlich beängstigend, und warum sollte es nicht so sein? Schließlich haben Sie Zeit investiert, um das gesamte Ökosystem zu verstehen.

Also, jetzt, wo Sie sich endlich entschieden haben, in das Reich des Android-Betriebssystems einzutreten, würde Ihr Verstand definitiv mit vielen Fragen überflutet werden, wie z.B. wie Sie daten von windows phone auf android übertragen können, ohne Ihre Daten zu verlieren, wie Sie Kontakte und Daten von einem Windows-Telefon zu einem Android-Telefon übertragen können, etc. Mach dir keine Sorgen! Wir haben Sie abgedeckt und versucht, diesen Übergang mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung reibungslos zu gestalten.

So wechseln Sie von einem Windows Phone zu einem Android Phone

Da Sie ein Windows-Smartphone Benutzer sind, sind die Chancen ziemlich hoch, dass Sie ein Microsoft-Konto verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Gmail und das Microsoft-Konto zu verwenden, um Kalender und Kontakte von Windows Phone auf Android Phone zu übertragen. So können Sie Outlook-Kontakte und Kalender später auf dem Android-Gerät synchronisieren.

  • Nehmen Sie in erster Linie das Backup und synchronisieren Sie alles mit Ihrem Windows-Konto. Sie müssen lediglich in den Einstellungen auf die Schaltfläche klicken. Sie werden E-Mail+Konten in der Liste sehen, auf Hotmail tippen und Ihre Zugangsdaten eingeben. Wenn der Bildschirm Sie auffordert, die Daten zu synchronisieren, tippen Sie auf Kontakte, E-Mail und Kalender. Das Telefon wird einige Zeit in Anspruch nehmen, um alle Ihre Daten zu synchronisieren, und Sie sind mit dem ersten Schritt fertig.
  • Nun, hier ist, wie Sie diese Daten auf Ihrem Android-Gerät synchronisieren können. Gehen Sie einfach zu den Einstellungen, tippen Sie auf die Option „Konto“ und klicken Sie auf „Konto hinzufügen“. Dort müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort für das Microsoft-Konto eingeben. Nachdem Sie sich angemeldet haben, werden Sie aufgefordert, Ihr Konto einzurichten. Klicken Sie auf die Optionen von E-Mail, Kalender und Kontakte synchronisieren. Auf diese Weise wird Ihr Microsoft-Konto mit dem neuen Gerät synchronisiert, und Sie haben Ihre Kalender- und Kontaktdaten auf Ihrem neuen Android-Telefon.

Übertragen Sie Ihre Daten von Windows Phone auf Android Phone

  • Sie können Daten von Windows-Smartphones auf Android-Smartphones problemlos und auf altmodische Weise über Ihren Desktop übertragen. Verbinden Sie Ihr Windows-Telefon einfach über ein Micro-USB-Kabel mit Ihrem Desktop. Wählen Sie das Element, das Sie auf Ihrem neuen Android-Gerät haben möchten, und fügen Sie es in einen Ordner ein. Verbinden Sie dann Ihr Android-Gerät in ähnlicher Weise mit Ihrem Desktop und holen Sie alle Daten auf Ihrem Handy aus diesem Ordner, sei es Fotos, Musik, Videos oder Dokumente.
  • Wenn Sie keinen PC haben, ist das egal! Wir haben dich sowieso im Griff. Es gibt viele Anwendungen von Drittanbietern, wie z.B. Phone Copier, die beim Datentransfer zwischen Smartphones helfen. SHAREit ist ein weiterer, der sowohl für Windows- als auch für Android-Plattformen verfügbar ist. Sie müssen nur die SHAREit-App auf beide Geräte herunterladen. Und ja, vergessen Sie nicht, sich mit dem Wi-Fi-Hotspot zu verbinden, der von SHAREit auf dem Windows-Gerät erstellt wurde. Sie müssen mit dem Hotspot verbunden sein, um die Dateien zu versenden.
  • Öffnen Sie es nun auf dem Windows-Smartphone, tippen Sie auf die Schaltfläche Senden und wählen Sie die Fotos, Musik und Dokumente aus, die Sie auf dem Android-Gerät haben möchten. Tippen Sie nach der Auswahl auf den Gerätenamen, der auf dem Radar der App angezeigt wird, und die Dateien werden gesendet.

Alte Daten mit dem Google-Konto synchronisieren

Im Gegensatz zum iOS-Ökosystem ist die einzige Notwendigkeit von Google, die Sie auf einem Android-Smartphone benötigen, ein Google-Konto. Nachdem Sie nun Ihre alten Daten auf Ihrem neuen Android-Gerät gespeichert haben, empfehlen wir Ihnen, diese mit Ihrem Gmail-Konto zu synchronisieren. Es macht die Dinge viel einfacher zugänglich, und es ist immer eine gute Idee, es im Voraus zu tun.

Profi-Tipp

Da Sie gerade den gesamten Prozess des Wechsels von einem Windows-Smartphone zu einem Android-Smartphone durchlaufen haben, möchte ich Ihnen sagen, dass es keine Möglichkeit gibt, App-Daten zu verschieben. Wenn Ihre nächste Frage also „wie man WhatsApp-Nachrichten vom Windows-Smartphone auf das Android-Smartphone überträgt“ ist, gibt es leider keinen solchen Weg. Dies ist nicht nur bei Windows-Betriebssystemen der Fall; auch andere Ökosysteme lassen den Benutzer nicht auf die App-Daten zugreifen.
Wenn Sie also geplant haben, von Windows Mobile Phone auf Android zu wechseln, werden diese Tipps nützlich sein, um Ihren Übergang so schmerzlos wie möglich zu gestalten. Wenn du es auf eine andere Weise gemacht hast, lass uns deine Erfahrungen im Kommentarbereich wissen, wir würden uns sehr freuen, von dir zu lernen.